JamesHiller-Logo

 
<-----------------------   ----------------------->  
 
 
A Superluminal Transmission

2011 / DEU

= Eine Übertragung mit Überlichtgeschwindigkeit

(Wissenschaftliche Kurzgeschichte in Form eines fiktionalen Briefes)

Geehrte Menschen des 21. Jahrhunderts,

wir haben eine Methode entdeckt, Nachrichten mit Überlichtgeschwindigkeit in die Vergangenheit zu senden. Deshalb möchten wir nun versuchen, einen geeigneten Empfänger für die folgenden Informationen zu finden, die möglicherweise Ihre Zukunft wie auch unsere Vergangenheit zum Guten wenden können.

Wir leben momentan im Jungfrauenzeitalter, das 12.950 Jahre nach der Geburt Christi im Zuge des zyklischen Verlaufs der astrologischen Weltzeitalter erneut begonnen hat und weitere 1.545 Jahre andauern wird. Dann tritt das Löwenzeitalter in Erscheinung und bringt eine neue Epoche des Friedens für die Menschheit. Die biologische Evolution schritt aufgrund der technologischen Revolution stetig voran. Seitdem Astronauten ihre Fußabdrücke im Jahr 1969 auf den Erdtrabanten und 2037 auf den Planeten Mars gesetzt haben, hat sich die Erforschung des Weltraums fortgesetzt. Wir ließen uns in verschiedenen Teilen des Sonnensystems nieder und erkundeten zahlreiche Spiralarme der Milchstraße, haben aber noch keine Möglichkeit gefunden, die Grenzen unserer Heimatgalaxie zu überqueren. Bisher hatten wir keinen direkten Kontakt zu anderen Lebensformen im Weltall; wir empfingen jedoch unentschlüsselbare Signale aus den Tiefen des Universums.

Die Menschheit hat sich zu einer kosmischen Intelligenz gewandelt, in der alle Denkorgane in einer höheren Instanz des Äthers verbunden sind. Kommunikation durch Telepathie ist möglich und das kosmische Kollektivhirn enthält jegliche Informationen der menschlichen Rasse. Es gibt nur noch ein weibliches Geschlecht, eine hellgräuliche Hautfarbe und eine wissenschaftsbasierte Religion. Wir verwenden künstliche Fortpflanzungstechniken, um unsere genetisch perfekten Nachkommen zu schaffen. Der Kopf wuchs im Zuge unseres erweiterten Gehirns und der dadurch resultierenden proportional entwickelten Intelligenz im Bereich des Hirnschädels stark an. Der Mund hat an Größe abgenommen, weil wir ihn nicht für die orale Nahrungsaufnahme benutzen, sondern Nährstoffe und Vitamine durch Tabletten oder Injektionen beziehen. Er ist für die Kommunikation (wie bereits oben beschrieben) nutzlos geworden. Wir besitzen keine Haare und unsere Körper sind schlank und schmächtig. Die Muskeln haben sich vollständig zurückgebildet, da Maschinen alle Aufgaben für uns verrichten und sich selbst reproduzieren. Aus dem Grund ist keine körperliche Arbeit notwendig, sodass wir die technologischen Nutzwerkzeuge nur durch eine biologische Verbindung steuern müssen. Wir haben unsere beiden Daumen verloren, weil wir die Hände nicht gebrauchen. Der größte Unterschied zwischen Ihrer und unserer Generation sind die großen mandelförmigen Augen. Als Reflexion der Seele und Erweiterung der Aura benötigen wir sie für die telepathische Kommunikation. Unsere Gehirnströme erreichen annähernd Lichtgeschwindigkeit, sodass wir stets wissen, was unser Geist zukünftig denken wird. Die Fähigkeit zur Präkognition hat das Leben auf der Erde erleichtert. Nase und Ohren sind sehr klein ausgeprägt, weil sie durch die Zunahme außersinnlicher Wahrnehmungen nicht als Sinnesorgane gebraucht werden. Wir benötigen keinen Schlaf und leben in der Regel mehr als zweihundert Jahre mit künstlichen Organen und Körperteilen.

Nach dem letzten Krieg in der Mitte des 22. Jahrhunderts hat die gesamte Menschheit letztendlich den Sinn einer friedlichen Gemeinschaft verstanden. In der schlimmsten Schlacht, die die Erde jemals sah, starb etwa ein Drittel der Erdbevölkerung. Der Konflikt begann zwischen den beiden führenden Weltmächten – der Nordamerikanischen Union (gegründet im Jahr 2058 zwischen den USA und Kanada nach der Vereinigung Europas und der Abschaffung der europäischen souveränen Staaten im Jahr 2050) auf der einen und der Republik China auf der anderen Seite. Auslöser war eine Auseinandersetzung im Jahr 2161, infolgedessen der kollektivistische Oststaat China (Kollektivismus verbesserte die Ideen des Kommunismus) gegen die kapitalistische Regierung der NAU kämpfte. Die Auseinandersetzung dauerte fast dreißig Jahre. Das chinesische Volk ging als Gewinner aus dem unheilvollen Krieg hervor. Es bildete fortan neunzig Prozent der Weltbevölkerung und regenerierte die Menschheit als eine starke Gemeinschaft innerhalb eines Weltstaates. Das Geld verlor seine vorherrschende Rolle, weil subjektive Interessen und individueller Konsum keine Rolle mehr spielten. Durch die Nutzung neuer Ressourcen aus den Böden von Planeten und Meteoriten unseres Sonnensystems gab es reichlich Rohstoffe für alle; die Armut der Dritten Welt verschwand. Der tiefste Schnitt in der Geschichte brachte dem Menschen einen besinnlichen Charakter, der sich ganz der wissenschaftlichen Forschung und dem Streben nach geistiger Perfektion verschrieb – ohne Freude an sportlichen Aktivitäten, Musik oder Filmen zu empfinden. Seit dieser Zeit gibt es keine Gewalt und Verbrechen. Die Erde ist nun ein einziges großes Stadtgebiet ohne Bäume, Pflanzen und Tiere in freier Wildbahn; der Sauerstoff wird von uns künstlich hergestellt. Wir haben sechs Zivilisationen jenseits der Erde gegründet: auf dem Planeten Mars, den Jupitersatelliten Europa, Io, Ganymed und Kallisto sowie dem Saturnmond Titan.

Mein Name ist AD2810231-4139J. Wir wählten Nummern als Namensersatz, da die menschliche Population auf mehr als eine Billion angestiegen ist. Ich habe die Ehre, für ein wissenschaftliches Projekt zu arbeiten, das das Ziel verfolgt, in Kontakt mit unseren Vorfahren zu treten. Nach unserer Geschichtsschreibung werden Sie diese Nachricht kurz vor dem Jahr 2100 lesen können – nämlich dann, wenn Sie die Technologie zur Kommunikation mit Überlichtgeschwindigkeit entdeckt haben. Wir besitzen keine Informationen aus den Geschichtsbüchern, dass die Nachricht jemals empfangen wurde. Vielleicht wird Ihre Regierung die Bekanntmachung dieser Übertragung verhindern wollen. Informieren Sie die Vereinten Nationen über Ihren Durchbruch im Bereich der superluminalen Transmission und dass Sie die erste glücklich zu schätzende Person sind, die etwas über die Entwicklung der folgenden Jahrhunderte weiß. Unsere Wissenschaftler sind sich nicht einig, was passieren wird, wenn Sie die Daten mit Informationen zu Ihrem Schicksal erhalten und dementsprechend handeln. Es könnte die Option eines neu entstehenden Paralleluniversums mit einer alternativen Zeitachse existieren.

Wir erhielten ebenfalls eine Mitteilung aus der Zukunft. In jener stand geschrieben, dass sich das menschliche Wesen zu einer körperlosen Intelligenz, ähnlich einer gottgleichen Energie wandeln wird. Das würde aber nicht passieren, bevor das Jungfrauenzeitalter viele Male im astrologischen Zyklus wiederkehrt. Wir haben erfahren, dass die Menschen aus der Zukunft uns bereits als Zeitreisende lange vor Ihrer Zeitrechnung besuchten und weiterhin besuchen werden.

Hoffentlich sind Sie von dem historischen Schreiben nicht irritiert und können diese Botschaft öffentlich machen.

Grüße aus der Zukunft,

AD2810231-4139J


 © JAMES (PATRIC) HILLER, * 10.01.1985 (IN CELLE)


Email-Icon  Facebook-Logo  Pfeil_nach_rechts